22.06.2013    Wasser"teckel"

21.06.13 21.06.13 21.06.13

 

 

 

 

 

  

 

Zurzeit geht es jeden Tag an den See.

Banu macht es viel Spass immer wieder den Ball aus dem Wasser zu holen.

Aber einmal muss Schluss sein, wir wollen schließlich auch noch ins Wasser.

 ^nach oben 

21.06.2013    Kater Picasso - mein Freund

21.06.13 21.06.13 21.06.13

Banu begrüßt ihren Freund, den Kater Picasso jeden Morgen.

Picasso hat aber nie viel Zeit. Er muss nach seiner nächtlichen Tour

in den Keller, sich satt fressen und viel schlafen.

21.06.13

 ^nach oben  

19.06.2013    Bei dieser Hitze hilft nur ein kühles Bad im See

 Heute Abend sind wir an den Inselsee im Wald gefahren. Hier gehen Menschen und Hunde schwimmen und in der Mitte des Sees befindet sich eine kleine Insel. 

19.06.13

19.06.13

Demira konnte es nicht abwarten und

musste gleich mit Leine ins Wasser.

Bratze war ganz aufgeregt und

holte unermüdlich immer wieder

den Ball aus dem Wasser.

  Auch Banu zeigte uns, dass 

sie richtig gut schwimmen kann.

19.06.18

19.06.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19.06.13

Klatschnass machte sich Banu auf den Weg zu einem American Staffordshire 

19.06.13

Terrier, der am Waldrand saß.

19.06.13 

    Da sie ständig auf Abwegen war, wurde sie kurzerhand am Baum angeleint. Aber sie hatte Glück, dort saß ein 12 Wochen alter Shih-tzu-Welpe und wartete auf Frauchen und Herrchen, die schwimmen waren.

 ^nach oben  

15.06.2013    Abschied von Barak, er wird heute abgeholt

15.06.13

 

Barak verabschiedet sich schon mal,

bevor er abgeholt wird. 

Noch einmal mit seiner Schwester Banu

und seiner besten Freundin

Demira kuscheln.

  Mama Bratze schaut sich ihren Sohn genau an.

15.06.13

15.06.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herrchen, geht er wirklich von uns weg?

Schafft er es sein Teckelleben

zu meistern und habe ich ihm genug auf seinen Weg mitgegeben? 

Hat er alles gelernt und kann er sich ordentlich verhalten?

Bratze mach dir keine Sorgen!

Wir haben Barak alles gelehrt was er benötig, um seinen Weg zu gehen!

Wir müssen jetzt loslassen, das ist wichtig für ihn!

 ^nach oben

14.06.2013    Spielen, toben, kämpfen - der letzte Tag für Barak bei uns

14.06.13

Barak muss den heutigen Tag nutzen und mit der Teckelbande

nochmal so richtig herumtoben.

14.05.13

Banu kämpft

zu gerne mit ihrem

Bruder Barak.

Und bei diesem

schönen Wetter

macht es im Garten

natürlich richtig Spass. 

14.06.13

  

14.06.13 

14.06.13

14.06.13

 

 

 

 

 

 Hinter der Reizangel mit Fuchsschwanz hinterher

flitzen ist cool. Wer ist hier schneller

und hat die beste Reaktion?!

14.06.13  14.06.13 

 ^nach oben

11.06.2013   Barak - Tischlein deck dich!

11.06.13

11.06.13 

Na, was sagt ihr!

Habe ich doch ganz

toll gemacht!

Klettern ist meine

Leidenschaft.

Schade, abends steht

immer die Keksbüchse

auf dem kleinen Tischchen. Heute nicht, dann gehe ich eben zurück auf den

Sessel zu meiner besten Freundin Demira und schlafe noch ein Stündchen.

11.06.13

11.06.13 

  

05.06.2013    Endlich den Garten wieder unsicher machen!!!

05.06.13

 

Was ist bloß hier im Garten passiert?

Den ganzen Tag haben fremde Menschen

im Garten gebuddelt und gebohrt.

Nun sind hier schöne große Erdhügel

und Gräben.

Da müssen wir doch was draus machen!

Eigentlich ist buddeln doch Teckelarbeit?!

Vielleicht freuen sich die Fremden,

wenn wir ihnen heute noch ordentlich helfen!

05.06.13  05.60.13

 

 

 

 

 

 

 

Das erste Mal lässt der "große Jogi" sich herab und zeigt uns kleinen "Raudys" wie richtig gebuddelt wird.

05.06.13

 Wir sind sehr erstaunt.

Das dauert jedoch nicht lange

und schon müssen wir sehen,

wie wir alleine zurecht kommen.

Kaum ist Jogi weg, zanken wir uns schon wieder!

Aber nicht lange und dann geht jeder seiner Arbeit nach!

05.06.13  05.06.13

 

 

 

 

 

Wir buddeln los, einer von unten und einer von oben.

05.06.13

 05.06.13

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch was ist da los?

Banu ackert wie verrückt und ist schon voller Sand.

Barak hat einen Stein gefunden.

Er denkt gar nicht mehr an seine Arbeit.

Na, vielleicht auch besser so.

Es soll nun endlich die Leitung für die neue Heizungsanlage installiert werden,

2 Monate ohne Heizung und ohne warmes Wasser reichen!

 ^nach oben  

05.06.2013    Zerlegungsfirma von Kartons für die Papiertonne

05.06.13  05.06.13  05.06.13

Wer, wenn nicht wir?! Zusammen mit Mama Bratze sind wir das beste Team der Zerlegungsfirma für Kartons.

05.06.13  05.06.13

 ^nach oben

02.06.2013   Welpenspiele

Banu und Barak schlafen nur noch in der Nacht in dem kleinen Welpenauslauf. Am Tage nehmen sie die Wohnung in Beschlag, untersuchen alles und haben auch schnell herausgefunden, wie sie die Couch erobern können. Dort kommt es oft zu Rangeleien. Keiner will nachgeben.

02.06.13  02.06.13

 02.06.13

02.0613

02.06.13

 

 

 

 

Nun halten beide Rabauken zusammen und versuchen sich

an der Decke. Barak schaut Frauchen an: " Wir machen

nichts , wir kucken nur mal nach der Couchdecke.

 Wir sind doch noch viel zu klein! Banu, wir schauen einfach mal in die andere Richtung!"   

 

Na ja so sind sie, unsere Teckel-Engel! innocent

 ^nach oben 

29.05.2013    Sonne, Sonne, Hagel, Blitz und Donnerschlag sowie Regen,Regen...

Heute Vormittag hatten wir Sonnenschein pur und es wurde ordentlich warm.

Nach 15 Uhr dann Donner und Hagel, so dass alle Hunde sich gleich erschraken, so knallte es aufs Balkondach.

Zwischendurch trauten wir uns doch in den Garten oder vor das Haus zum Gassi gehen mit den Dackeln.

29.05.13

29.05.13    29.05.13  29.05.13

Banu sieht richtig cool aus, mit ihrer neuen Frisur. Barak fand das gar nicht so toll.

Leider hielt die tolle Tolle nur so lange das Fell nass war. Schade, schade...!

 ^nach oben

26.05.2013    Regen, Regen, Regenwetter

26.05.13

 

Bei diesem Wetter schickt man doch

keinen Hund vor die Tür.

Es regnet und das mögen wir ja

überhaupt nicht.

Deshalb haben wir beschlossen,

lieber den Tag in unserer Schlafbox

zu verbringen.

Auch Demira mag das Wetter nicht.

Sie leistet uns Gesellschaft.

 

 ^nach oben

 

25.05.13    Und wieder gibt es frischen Fisch für die kleine Anglerclique

25.05.13  25.05.13

25.05.13

Herrchen war heute wieder mal angeln. 25.05.13

Leider mussten wir uns einen Fisch teilen.

Barak hat Banu überlistet

und hat sich ihr Stück Fisch

auch noch geholt.

Aber Banu liegt auf der Lauer,

sie will das Fischstück zurück. 

  ^nach oben

23.05.2013    Kater Picasso

Kater Picasso liebt unsere Teckel. Aber neuerdings gibt es jeden Morgen einen Doppel-Teckelüberfall auf ihn.

23.05.13

23.05.13  23.05.13  23.05.13

Erst einmal geht es verhalten los. 

23.05.13   23.05.13

Picasso versucht zu flüchten vor der großen Teckelübermacht.

23.05.13  23.05.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun versuchen die Beiden sich dem Kater doch etwas

liebevoller zu nähern.  

23.05.13

 

Nach diesen Attacken

auf den Kater Picasso

sind die beiden Teckelraudys

ganz schön müde

und schlafen wie 2 Engel innocent.

 

 

 

^nach oben 

18. - 21.05 2013    Pfingstausflug nach Bernau

18.05.13

 

Bevor wir nach Bernau fuhren, machten wir noch einen

Abstecher nach Berlin zum Frauenfußballspiel des

1. FC Lübars gegen den 1. FC Lok Leipzig.

Leider regnete es während des gesamten Spiels.

Aber nach dem Spiel mussten die Mädels sich die 2 kleinen

            B-Linge, Banu und Barak, erst einmal anschauen.

Am Sonntag hatte Franz, der so toll beim A-Wurf geholfen hatte, seinen großen Tag. In der Waldkirche in Lobetal wurde er konfimiert. Leider durften wir Teckel nicht dabei sein. Na ja, Jogi hätte wahrscheinlich die gesamte Veranstaltung geschmissen. Der jault lauthals, wenn Trompeten und Posaunen geblasen werden, weil er immer denkt es geht zur Jagd. Aber wir haben für euch mal den Stein für Franz, der das Mitglied in der Gemeinde symbolisiert, mit seinem Spruch fotografiert.

19.05.13  19.05.13

19.05.13

19.05.1319.05.13

 

 

 

 

Wir feierten alle in einer Gastätte, zum Glück im Garten.

Da gab es viele Maulwurfshügel, also viel Arbeit für uns.

Der Besitzer züchtet selbst Hunde, Bassets, deshalb hatte

er viel Verständnis für uns Teckel. 

 Wir kleinen Teckel wohnten bei Manuela und René. Dort durften wir auch herumtoben. Sie schimpften auch nicht, wenn wir mal eine kleine Pfütze auf den Teppichboden hinterließen. René besorgte uns noch Holzstücke zum Spielen. Am letzten Morgen wurde von uns die Gassi-Zeitung noch artgerecht entsorgt. Manuela war sehr erfreut!

19.05.13  19.05.13

^nach oben 


 16.05.2013    Barak und Banu 

14.05.13

Täglich wird "an der Leine laufen"

mit Barak und Banu trainiert.

Am ersten Tag mit den großen Teckel

und jetzt alleine.  

Nach den Strapazen "an der Leine laufen"

gibt es bei Mama zur Stärkung Milch.

14.05.13

16.05.13

16.05.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Barak liebt frischen Fisch, den Herrchen in der Nacht geangelt hat.

16.05.13 16.05.13

Im Wohnzimmer

sind die Beiden

gerne auf

Entdeckungsreise. 

Im Katzenkorb

verstecken

macht Spass. 

 

 

 

16.05.13  

16.05.13

16.05.13

 

 

 

 

 

 

 

  

Auch Banu und Barak  können sich schon draußen auf dem

Balkon melden, dass sie rein wollen. Vorher haben sie

ordentlich im Garten herumgetobt und sind wieder

über die Treppenabsperrung geklettert.

Anschließend wird im Welpenzwinger in der Hundebox

auf Papa Raudys Kissen geschlafen.

 

 ^nach oben

13.05.2013    ...und dann waren's nur noch ZWEI

13.05.13  13.05.13

 

 

 

 

Barak und Banu sind noch bei uns. Barak hat schon lange

seine neue Familie, die ihn aber erst später holen wird.

Banu benötigt noch ein schönes liebevolles Zuhause. 

 

13.05.13

13.05.13 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute zogen noch Batu und Baldur um in ihr neues Zuhause. 

 

12.05.2013    Abschied von Bingo, Beata und Berta

12.05.13

12.05.13

12.05.13

 

 

 

 

 

 

 

 

Bingo und Beata wurden gemeinsam abgeholt und Berta zog gleich danach bei uns aus.

  

11.05.2013    Besuch für Bingo und auch Beata

11.05.13  11.05.13
Bingos neue Familie war heute

schon mal zu Besuch.

Leider regnete es in der Zeit mal

wieder. Trotzdem hatten sie viel

Freude mit den 7 Rabauken,

die ihnen auch zeigten

und vor allem hören ließen, was sie als Teckelkinder so drauf haben.

Morgen Vormittag werden sie aber nicht nur Bingo mit in den Norden nehmen, 

sondern auch Beata, die uns heute schon zeigte, was kleine Teckel so können.

^nach oben

 

11.05.2013    Wurfabnahme von unserem Zuchtwart

Heute war Wurfabnahme unseres B-Wurfes von unserem Zuchtwart der DTK-Gruppe Dresden. Viele Papiere mussten ausgefüllt werden und jedem Welpen wurde Blut für die DNA-Probe aus dem Ohr abgenommen. Außerdem untersuchte der Zuchtwart jeden Welpen. Alle Welpen waren OHNE Fehler! Nun werden alle Papiere nach Duisburg geschickt und in ca. 14 Tagen erhalten wir die Ahnentafeln, die wir den neuen Besitzern zuschicken werden.

 

11.05.2013    Freundschaft

11.05.13  11.05.13  11.05.13

 

 

 

 

 

 

 

Unser Nachbar, die Dogge Devil alias

"Orion vom Sonnenschein" liebt uns kleine Teckelkinder.

Er kommt immer extra an  den Zaun und streckt seinen Kopf zu uns hinunter.  

^nach oben 

10.05.2013    Regen, Regen, Regen...

09.13Schon gestern sollten die Welpen

den Wald und das Wasser,

d. h. den Inselsee, kennen lernen.

Leider wurde nichts daraus.

Kaum am See angekommen,

regnete und hagelte es.

Also wieder ab nach Hause,

wir haben ja noch einen Tag.

Aber heute wurde auch nichts

mit unserem Vorhaben. 

Seit heute früh regnet es unaufhörlich und morgen kommt der Zuchtwart.

Die Welpen werden von ihm abgenommen und können ab Sonntag in ihr neues Zuhause umziehen.

 

^nach oben 

 

09.05.2013    Großer Kampf der kleinen Anglerclique um einen Fisch

Endlich wieder Fisch für uns. Leider nur eine Plötze und wir müssen alle um diese EINE kämpfen.

Unser Kampf beginnt 8:30 Uhr im Garten und wir waren ganz schön laut!!!

09.05.13

Erst hat Barak den Fisch erobert und verteidigt diesen mit knurren, bellen und beißen. Endlich hat er den Kopf abgebissen und Bingo nutzt die Gelegenheit und macht sich mit der Plötze aus dem Staub.

09.05.13     09.05.13  09.05.13

09.05.13  09.05.13  09.05.13

Auch Bingo zieht alle Register und zeigt, was er schon alles kann. Immer wieder versuchen wir ihm die Plötze zu entwenden. Schließlich schafft es Beata doch. Aber da kommt Demira und aus ist der Kampf um die Plötze.

09.05.13

09.05.13

Mama Bratze lockt uns

die Treppe hinauf.

Ist gar nicht schwer

 und wir können viel

sehen von oben. 

Beata hat es gleich

geschafft, doch da holt

man uns schon runter.

 ^nach oben

 

08.05.2013    Beata hat auch endlich ein Zuhause

02.02.13Hurra!!!

Nun habe auch ich ein super schönes Zuhause 

und bestimmt ein tolles Frauchen.

Ich werde am Sonntag mit Bingo mitfahren

 und dann wird mich mein Frauchen

in Stade schon sehnsüchtig erwarten!

 

08.05.2013    Tierarztbesuch

Heute früh waren wir mit den Welpen beim Tierarzt zum impfen und chippen sowie zur gründlichen Untersuchung.

Alle Welpen haben das Prozedere gut überstanden, keiner hat gejammert und der Tierarzt hatte nichts zu beanstanden. 

Gejammert haben alle auf der Hin- und Rücktour in den Hundeboxen im Auto was das Zeug hielt.

Es war heute die erste Autofahrt.

08.05.13   08.05.13

Nachhause gekommen, ging es in den Garten. Als Belohnung gab es für für jeden Welpen ein Leckerli.

08.05.1308.05.13

08.05.13

  

 

 

 

 

 

 

08.05.13

08.05.13 

 

Bis 17 Uhr konnten

alle Welpen im Garten bleiben. 

In dieser Zeit lernten sie auch

den Rasenmäher kennen. 

    Das war ihnen gar nicht geheuer, schnell versteckten 

                sie sich hinter der Regentonne.                                                       

 ^nach oben

05.05.2013   Nachbarkinder bei den Welpen im Garten

05.05.13  05.05.13  05.05.13

05.05.13

Erik und Mark kommen

bei dem schönen Wetter

zu den kleinen Rabauken in den Garten.

Jetzt gefallen den beiden Jungen die Welpen super,

denn nun flitzen diese schon ordentlich herum und

kommen auch zum Streicheln zu ihnen.

 ^nach oben 

04.05.2013    Raudy zu Besuch

04.05.130405.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.05.13  04.05.13

 

 

 

 

 

 

04.05.13

 

 

 

 

 

04.05.13

04.05.13

 

 

04.05.13

 

Geschenke für uns.

Viele tolle Dinge, danke!

 

Erst fühlt sich Raudy bei seinen Kinder etwas unwohl.

Nachdem sich alle beschnuppert haben, kommt er seinen Kindern doch näher. Auch mit Demira versteht sich Raudy gut.

Anschließend schauen Mama Bratze und Papa Raudy ihren Kindern beim Spielen zu.

^nach oben 

04.05.2013    Vor Raudys Besuch

04.05.13

 

Hier haben sich die Rabauken ganz schön ausgetobt.

Aber sie schauen alle ganz unschuldig:

"Wir machen doch so etwas nicht!

Wir sind alle kleine Engel-Teckel!

Unsere Mama heißt Bratze und unser Vater Raudy!"

innocent

 

 

 

04.05.13

  04.05.13  04.05.13

Nachdem sie sich ausgetobt haben,

schlafen alle Raudys im Garten.

 

04.05.1304.05.13 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^nach oben

02.05.2013    Eroberungen im Garten

02.05.13

02.05.13

Unter den Blumenkasten kriechen macht allen Spass.

Wer einen Platz darunter hat, verteidigt ihn lauthals durch bellen und knurren

vor Eindringlingen. Berta schaut sich das Treiben ihrer Geschwister an.  

02.05.13

 02.05.13

02.05.1302.05.13   02.05.13

02.05.13

 

 

Nach unseren Eroberungen im Garten

sind wir richtig müde.

Aber unsere Hütte ist zu klein geworden,

wir passen nicht mehr alle zusammen rein.

 

 

^nach oben 

02.05.2013   Morgen werden wir 7 Wochen alt

Aus terminlichen Gründen heute schon die Einzelfotos.

Wir haben vor dem Fotoshooting im nassen Gras gespielt.

02.05.13  02.05.13 

02.05.13  02.05.13

 02.05.13  02.05.13

02.05.13   02.05.13

02.05.13   02.05.13

02.05.13   02.05.13

02.05.13   02.05.13

"und..., da hat sich doch wieder jemand eingeschummelt! Man, die "Große" begreift es wohl nie!"

02.05.13  02.05.13

 ^nach oben

01.05.2013    Raudy bereitet sich auf seinen 2 Besuch vor

20.04.1320.04.13

 

 

 

 

 

 

20.04.13

 

 

 

 

Raudy will mit seiner Familie am Samstag nach Görlitz fahren.

Er muss unbedingt seine große Kinderschar noch mal sehen,

bevor diese alle zu ihren neuen Besitzern ziehen. 

Raudy schaut schon,

wie das Wetter wird und mit Spielzeug bereitet

er sich auf eine gemeinsame Spielstunde mit seinen Kindern vor.

Natürlich ist er und seine Familie gespannt, wie die Teckelbande sich inzwischen entwickelt hat.

^nach oben 

26.-29.04.2013    Entdeckungstour im Garten

28.04.13

 

Leider ist das Wetter hier in Görlitz

seit Samstag überhaupt nicht geeignet

 für kleine Dackelwelpen.

Aber wir haben nachmittags immer etwas

Zeit gefunden, um in den Garten zu gehen.

 

Beata hat soviel schönes entdeckt,

aber da ist ein Zaun.

Sie versucht mit ihren scharfen Zähnen

den Draht durchzubeissen.

  

26.04.13           26.04.13   

 Banu und Bingo untersuchen die Gießkanne.

 26.04.13

 

Beata hat die alte Hülse von

der Wäschespinne gefunden.

Darin befindet sich Wasser,

wie kommt man da ran? 

 

 

28.04.13

28.04.13

Baldur 

will immer

hoch hinaus.

Erst die

Balkontreppe

und dann das

Stoffdach 

hinauf. 

  

29.04.1329.04.13 

 

 

 

 

 

Während Bingo und Batu die Gitterrosten testen, überlegt

Berta was sie noch so unternehmen kann.

 

29.04.13

29.04.13

Berta, Bingo und Barak

versuchen sich durch

die Hecke zu beissen.

Berta versucht es

später lieber

mit buddeln.

 

29.04.13

29.04.13

 

Beata ist auf das

Grillunterteil geklettert,

Barak ist schon gefolgt.

Jetzt versucht es auch

Baldur. 

 

 

29.04.13Banu kämpft lieber mit Batu.

Sie ist darin ganz schön gut.

Baldur will nur mal kucken,

doch da hat ihn

Batu schon am Ohr erwischt

und zieht es ordentlich lang.

Batu merkt gar nicht,

dass Banu ihn immer

noch beisst.

 

 

29.04.13

  

 

 

Bratze schaut dem Treiben gespannt vom Balkon zu.

Wird es gar zu arg,

springt sie schnell dazwischen

und knurrt ihre Kinder ganz schön an.

 

 

^nach oben  

26.04.2013   Wir sind heute 6 Wochen alt

Es wird immer schwieriger Einzelfotos zu bekommen, aber ein Stück Pansen half letztendlich. 

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken!

26.04.1326.04.13

 

Baldur

vergeben 

Baldur 

 bleibt ein Sachse.

 Er zieht in die Nähe von

Chemnitz

und darf mit einem

kleinen Mädchen

das Grundstück entdecken.

 

26.04.1326.04.13

Barak

vergeben 

Barak 

 wird ein Sachsen-Anhaltiner.

 Er zieht in die Nähe von

Wernigerode und wird das

Grundstück einer Großfamilie

unsicher machen.

 

26.04.1326.04.13

 Banu

vergeben

Banu

  wird in NRW

 am Rhein

ihre Familie

und den

Labbi Paul

in Trab halten.

 

26.04.1326.04.13

Bingo

vergeben 

Bingo 

wird mit vielen Tiere

u. a.  Hündin Hermine 

in der Nähe der  

 Wesermündung 

in Niedersachsen

herum toben

dürfen. 

  

26.04.13

26.04.13

Berta

vergeben

Berta

darf in

Niedersachsen

in der Nähe

des Brocken

zusammen 

 mit 2 Rauhaarteckeln

die Welt erobern.

  

26.04.13

26.04.13

Batu

vergeben

Batu 

 bleibt in unserem

 Landkreis,

also weiterhin 

ein Sachse,

 und wird  den Garten

seiner Familie

 bearbeiten.

 

26.04.13

26.04.13

Beata

Ich suche

 eine tolle Familie,

die mit mir viel

unternimmt

und auch gerne

mal mit mir

kuschelt!!!

 

26.04.13

 

 

 

Jetzt habe ich aber genug,

laufend werde ich fotografiert!!!

 

 

 

 

25.04.13 

Wenn wir im Garten sind

bei schönem  Wetter,

haben wir fast jeden Tag

Besuch von unserem

Nachbarjungen

Manuel.

 

 

^nach oben  

24.04.2013    Ein neues grosses Spielzeug

24.04.13Heute hat uns unser Herrchen ein ganz

grosses tolles Spielzeug gebaut.

Wir haben die Wippe gleich inspiziert.

Wippen klappt auch schon,

Baldur kann es am besten.

Mama und Demira haben es auch

schon probiert, aber wir

können es besser.

 

23.04.2013    Bootsmann alias Arthur von der Anglerclique und Jonas zu Besuch

23,04,1323.04.13   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jonas und Bootsmann besuchten uns heute. In 10 Monaten sind die kleinen Racker auch so gross wie ihr Halbruder Artur. 

 ^nach oben 

22.04.2013    Futtern - Schlafen - Spielen

22.04.1322.04.13

 

 

 

 

 

 

Bei Mama Bratze gibt es immer noch Milch und ab heute

 gibt es eingeweichtes Welpenfutter in einem Fressnapf für jeden.

22.04.13 

Es gibt überall einen schönen Schlafplatz.

22.04.13 22.04.13 22.04.13

Demira ist immer dabei beim Herumtoben. Sie ist unermüdlich, sehr geduldig

und lässt sich viel gefallen von den kleinen Rabauken.

^nach oben  

21.04.2013    Unser grosser Auslauf

20.04.13

 Wir schlafen jetzt auch in der Nacht im Wohnzimmer, weil wir schon so gross sind. 

Schade, es war oben in der schönen neuen Wurfkiste aus Zwönitz vom HUMMELJAKOB so gemütlich. 

^nach oben 

20.04.2013    Fische für die kleine Anglerclique


20.04.13Jogi, der Teckelchef der Anglerclique, betrachtet das Treiben im Garten um die Fische ganz erhaben vom Balkon. 

20.04.13 Er kennt das schon alles.

Gestern waren Herrchen,

Jogi und Demira angeln

und haben extra Fsche

für die Kleinen von der

Anglerclique mitgebracht.

Bingo war der Erste und

interessierte sich auch am längsten für die Plötzen. Die anderen schauten sich die toten Fische an und verschwanden schnell im Garten.

20.04.13  20.04.13

^nach oben  

19.04.2013    Fünf Wochen sind schon vergangen

19.04.1319.04.13Baldur

konnte nicht still

stehen.

Er wuselte auf der Bank 

hin und her.

Er wird mal ein Rüde mit 

schönem kurzen

Rauhhaar.

 

19.04.13 19.04.13Barak

ist der Kleinste

und der

dunkelbraunste

von den Braunen.

Er lässt sich aber

nichts gefallen

und teilt auch

aus.

 

Beide Rüden sind vergeben, es wird nur noch entschieden, wer wohin zieht!

Einer zieht ins Braunschweiger Land und einer in die Nähe von Chemnitz.

 

19.04.1319.04.13Banu

ist eine richtige

Frohnatur.

Jetzt schaut sie

in die Kamera,

ganz bewusst,

dass sie mal eine

sehr schöne

Teckeldame wird!

 Vergeben!

 

 

19.04.13Bingo 19.04.13

 ist der Eroberer

aller Herzen. Er

schaut gelassen

in der Gewissheit, 

dass er auch sonst

ein Eroberer ist. 

Vergeben!  

 

 

 Berta19.04.1319.04.13

war mal der dickste Welpe. 

Jetzt hat sie sich

zu einer sehr schönen

Welpendame entwickelt 

und steht mit Banu

in steter

Konkurrenz. 

 Vergeben! 

 

 

19.04.13 Batu 19.04.13

ist der Kräftigste und

Ruhigste.

Er macht aber auch bei

den täglichen Rangeleien mit.

Vergeben!

 

19.04.13 19.04.13

 

 

 

 

 

Beata sucht noch ein schönes Zuhause! 

Sie war die Kleinste von allen Welpen aber sie kämpft und bald hat sie alle

eingeholt. Sie ist die hellste der Braunen und ihr Fell glänzt wie Samt. 

Sie wird eine wunderschöne Teckeldame mit kurzem Rauhhaar.

 

^nach oben   

19.04.2013    Entdeckungen im Garten

19.04.13Unter Aufsicht von Mama Bratze, uns und einer Nachbarin

durften die kleinen Rowdys heute den Garten

außerhalb des Zwingers erobern und entdecken.

Neugierig waren alle und wir hatten ganz schön zu tun,

sie nicht aus dem Auge zu verlieren.

19.04.13

 

 

 

 

 19.04.13

 

 

 

 

 

Gleich 2 Tunnel werden

erobert, 1 Rascheltunnel

und eine Holzröhre. 

19.04.13

19.04.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach mussten sich alle mit einem

Schluck Wasser erfrischen.

^nach oben  

17.04.2013    Spielen und futtern im Garten

17.04.13

Bingo spielt lieber noch mit dem schönen 

Spielzeug, während sich seine Geschwister

schon in die "Zähne" kriegen. 

Sie möchten endlich in den Garten. 

Da sie so zugenommen haben, wird Mama

Bratzes Schlafbox als Transfermittel genutzt.

Außerdem schlafen die kleinen 

Racker zu gerne da drin.

 

17.04.13

17.04.13

 

 

 

 

 

 

 

 

Erst liegt Demira mit allen Welpen in der Hütte, um sich

anschließend von den kleinen Beißern traktieren zu lassen.

Demira staunt - das nennt sich Welpenspiele!  

17.04.13 

Erst gibt es Milch bei Mama Bratze 17.04.13

und danach stürzen sich die Kleinen

auf das von Bratze erbrochen vorverdaute

Futter. Das schmeckt ihnen besonders gut. 

17.04.13 

^nach oben  

16.04.2013    Mädchen und Jungen

Gestern noch schliefen die Sieben gemeinsam in der kleinen Hütte, nachdem sie die Gartenerde und das wachsende Gras bei Sonnenschein und viel Wind beschnüffelt hatten.

15.04.13

Heute früh hatten sie sich getrennt schlafen gelegt in dem nun vergrößerten Auslauf.

16.04.13   16.04.13

^nach oben  

14.04.2013    Der 1. Ausflug auf den Balkon

14.04.13

 

Die Welpen nutzten die Gelegenheit

Milch von Mama an der

frischen Luft zu trinken. 

Bratze bleibt jetzt stehen,

da die Kleinen sonst nicht mehr alle 

zusammen an die Zitzen gelangen.

 

 

 

14.04.1314.04.13  14.04.13  

Baldur und Beata sind neugierig und müssen schauen, was da in dem kleinen Haus ist. 

Danach ging es wieder rein zum schlafen. Auch heute lässt sich die Sonne nicht oft blicken bei uns.  

13.04.2013    Berta und Banu sind vergeben

13.04.13

Berta

vergeben

braune Hündin

Berta zieht im Mai in den Harz

zu einer Familie mit

2 Rauhhaarteckeln. 

 

 

 

 

13.04.13

 

Banu

vergeben

braune Hündin

Banu wird ein rheinisches Mädchen.

Sie zieht zu einer Famlie und

zum Labradorrüden Paul.

 

 

 

^nach oben  

12.04.2013    Heute Mädels- und Jungenfotos

  

Die drei braunen Mädels. Morgen wird entschieden, welches Teckelmädchen in den Harz ziehen wird und welche kleine Dame ins Rheinland darf.

Beata ist noch zu haben, sie hatte als erstes Teckelkind Zähne. Inzwischen haben alle Teckelkinder  kleine spitze Zähne.

12.04.13  12.04.13

 Unsere beiden saufarbenen Rüden sind bereits vergeben. Bingo kann bereits ordentlich bellen.

 12.04.13 12.04.13 

Ende April entscheidet sich welcher von den beiden Braunen ins Braunschweiger Land ziehen wird. 

Am Wochenende geht es zum ersten Mal in den Garten. Dort kann sich die Rasselbande mal richtig austoben.

 Heute war das 2. Mal entwurmen dran. Die Paste hat keinem Welpen geschmeckt.

^nach oben 

11.04.2013    Fellknäuel

11.04.13

Die Siebenlinge beim Schlaf. 

09.04.2013    Breischlacht

09.04.13

Alle springen auf, wenn ich pfeife und ran geht´s an den Brei.

^nach oben 

 08.04.2013    Radau und Rangeleien im Welpenauslauf

08.04.13

08.04.13  08.04.13  

08.04.13  08.04.13

08.04.13  

^nach oben  

07.04.2013   Hurra , wir können uns frei bewegen und Brei gibt´s schon seit gestern

07.04.13

 

Demira staunt, unten ist die Leiste weg

und die Kleinen können sitzen, stehen

und laufen.

Zanken können sie sich auch.

Ganz schön laut ist die Bande.

 

06.04.13

 

 

 

Gestern gab es den ersten Brei.

Den gibt´s jetzt täglich mehrmals.

Heute hat es auch schon besser 

geschmeckt und die Bande 

stellt sich immer besser an.

 

05.04.13

Heute hatte ich Besuch von meinen neuen Besitzern. 

Ihre Tochter hat ihnen geholfen mich im Internet zu finden.

 Meine zukünftigen Besitzer sind nun nicht mehr so traurig,

 sie mussten erst vor einigen Tagen ihren 13 jährigen

Rauhhaardackel beerdigen.

Nun haben sie mich gesehen und holen mich,

wenn ich alt genug bin, nach Weißwasser.

Sie können mich auch zwischendurch noch Mal besuchen, denn Weißwasser ist gar nicht weit weg von Görlitz.

 ^nach oben 

05.04.2013    Die Sieben sind jetzt 3 Wochen alt, alle heben ihr Köpfchen und versuchen einige Schritte.

 

05.04.13

 

 

Baldur

/*

brauner Rüde

 

   

05.04.13

 

 

 Barak 

/*

brauner Rüde

 

 

 

 

05.04.13

 

 

 

Banu

/* 

braune Hündin

 

 

05.04.13

 

Bingo

vergeben

saufarbener Rüde

Meine neue Besitzer kamen gestern zu Besuch

und waren sofort von mir begeistert.

Ich ziehe in gut 5 Wochen an die Wesermündung.

 

 

04.05.13

 

 

 

Berta

/*

braune Hündin

 

 

05.04.13

 

 

Batu

vergeben

dunkel-saufarbener Rüde

 

 

05.04.13

 

 

Beata

noch frei

braune Hündin

 

 

 

 *Eine braune Hündin wird am nächsten Wochenende von ihren neuen Besitzern ausgesucht, eine weitere Hündin ist reserviert und Beata ist noch zu haben. Ein brauner Rüde wird Ende April von seinen neuen Besitzern ausgesucht, somit ist ein brauner Rüde  noch zu haben. 

 ^nach oben 

01.04.2013    Abendliche Prüfung der Zunahme aller Welpen

01.04.13

 

   Abends 19 Uhr werden alle Welpen

   auf der alten Haushaltswaage gewogen.

   Die Hundetragetasche dient nun als

Welpentaxi vom Wohnzimmer zum Kinderzimmer.

 

30.03.13   30.03.13   30.03.13 

Baldur,  der Erstgeborene                Barak, der Dunkelbraune                Banu, das erste Mädchen

250 g/ 810 g                                 240 g / 690 g                                 240 g / 820 g 

 30.03.13   30.03.13   30.03.13 

Bingo mit dem Aalstrich           Berta, die Schwergewichtige                  Batu, der Dunkelste

240 g / 680 g                                   250 g / 830 g                                   230 g / 750 g

 30.03.13

Beata, die Kleinste

180 g / 700 g

^nach oben 

 29.03.2013    Unsere B´s sind 2 Wochen alt und alle haben ihre Augen schon geöffnet!

29.03.13  29.03.13  29.03.13

29.03.13  29.03.13  29.03.13

29.03.13

  Ständig war Demira  29.03.13

  beim Fototermin

  der Kleinen um

   uns herum,

  die Welpen haben

   es ihr angetan.

  Zum Schluss schafft 

sie es doch auf´s Foto. 

^nach oben 

27.03.2013    Atze muss sich die kleine Rasselbande heimlich aus der Nähe betrachten.

27.03.13

26.03.2013    Bratze ist nach dem Zwingeraufbau im Wohnzimmer erschöpft und hat sich in die                                    Tragetasche zurückgezogen. Sie lässt ihre Kinder schon ab und zu mal alleine.

26.03.13  26.03.13

 ^nach oben 

24.03.2013     Mama, wir haben dich alle lieb!

24.03.13

        Reserviert sind: 

               Beide braunen Rüden,

               2 braune Hündinnen und

               der saufarbene Rüde.

        Zu haben sind noch:

                1 braune Hündin und

                der dunkelsaufarbene Rüde.  

 

22.03.2013     Bratzes B-Wurf ist eine Woche alt

22.03.13

Einzelfotos in Reihenfolge der Geburt: (zum vergrößern bitte auf die Fotos klicken)

22.03.13

  

    1. Rüde = gelbes Halsband 

        Baldur von der Anglerclique

        (altnord. Gott des Lichtes und des Frühlings)

 

    

 

 

 

 

 

22.03.13

    2. Rüde = schwarzes Halsband

        Barak von der Anglerclique

        (der Kluge)

 

 

 

 

 

 

 

22.03.13

 

    3. Hündin = rotes Halsband

        Banu von der Anglerclique

        (türkisch - angesehene Frau)

 

 

 

 

 

 

 

22.03.13

 

    4. Rüde = blaues Halsband

        Bingo von der Anglerclique

        (Gewinner; afrikanischer Gott)

 

 

 

 

 

 

 

 

22.03.13

 

 

    5. Hündin = sandfarben Halsband

        Berta von der Anglerclique

        (die Glänzende)

 

 

 

 

 

 

 

 

22.03.13

 

    6. Rüde = grünes Halsband

        Batu von der Anglerclique

        (türkisch: stark, mutig, heldenhaft, treuer Herrscher;

         mongolisch: der Treue)

 

 

 

 

 

 

 

22.03.13

 

 

    7. Hündin = braunes Halsband

        Beata von der Anglerclique

        (die Glückliche)

 

 

 

 

 

 

^nach oben  

21.03.2013       Alle Welpen haben neue Halsbänder, nur unsere Kleinste noch nicht. 

21.03.13

19.03.2013        Bratze muss mit ihren Kleinen am täglichen Leben der Familie teilnehmen -                                                                                        also ab ins Wohnzimmer

19.03.13 19.03.13

17.03.2013       Vater Raudy grüßt Frau und Kinder

17.03.13 17.03.13

^nach oben 

16.03.2013       Alle sind wohlauf

16.03.13

15.03.2013       Der B - Wurf ist da

15.03.13

Heute brachte Bratze 3 braune Hündinnen, 2 braune, 1 saufarbenen und 1 dkl-saufarbenen Rüden zur Welt. 

Nach den letzten unruhigen Tagen und 2 fast schlaflosen Nächten kamen der erste Welpe um 04:17 Uhr und der letzte Welpe um 09:45 Uhr zur Welt. 

Eltern sind:   

 Hündin:    Bratze vom Jüttendorfer Anger   
 Züchter: Jörg Frahnow  Farbe: braun 
 Wurftag: 17.11.2010  Formwert V
 VDH/DTK-Nr. 10t3160R  LZ: in Ausbildung
 PRA/Katarakt : frei  OI: frei, da Eltern frei

  29.09.12   

 Deckrüde:              Raudy vom Bruchsee FCI               
 Züchterin: Grit Zillmer-Lehnhardt  Farbe: dkl-saufarben
 Besitzer: Lothar Lötzsch  Formwert: V
 Wurftag: 12.09.2010  PRA/Katarakt: frei
 VDH/DTK-Nr. 10T2756R  OI: frei, da Eltern frei
 LZ:  Sfk, Sp/J, Vp/J Wa.T, BhFK/95  

07.02.13

 

 ^nach oben 

 

 

 

 

 

 

rauhaarteckel-goerlitz.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.
Weitere Informationen Ok