12.12.2017

Ich bin viel mit Herrchen unterwegs, denn ich muss allerhand lernen als Jagdhund.

So unter anderem auf der Kanzel ruhig zu bleiben und auf Herrchen zu hören,

auch wenn ich lieber im Schnee herum toben würde.

   

 

Nach so einem schweren Übungstag

muss ich mich dann ausruhen.

 

 

>>>>>  


30.11.2017

Heute mal wieder Einiges von mir aus Eibau.

 Ich jage gerne Plüschenten - na ja bis dann das Innenleben...

Ups - nu is sie tod Herrchen, und nun?

  

Nach der Entenjagd muss ich etwas ruhen.

Zuletzt noch ein super Schnappschuß meines eleganten Dackelhinterteils!

 

 

 

 

 

 

>>>>> 


22.10.2017

 

 

Herrchen hatte

Weidmannsheil und ich war dabei!

 

 

 

 

>>>>>


18.10.2017

 

 

 

Nach kurzem Reviergang

bin ich gleich mal eingeschlafen!

 

 

 

>>>>>


16.10.2017

 

Fridolin ist gut im neuen Zuhause

angekommen und jetzt am Abend

"hundemüde".

 

 

>>>>>


14.10.2017

 

Fridolin ist heute Abend nach Eibau

zu einem jungen Jäger und seine Familie

gezogen.

 

 

>>>>>



14.10.2017

Heute ist es soweit, ich ziehe in mein

neues Zuhause.

Mama merkt das, sie ist schon den ganzen Tag

ganz eigenartig. Ständig kümmert sie sich um mich.

Liebe Mama Demira, ich schaffe das

in meinem neuen Zuhause! Du hast mir soviel

beigebracht und ich habe hier bei euch

alles für mein Dackelleben gelernt.

Außerdem bekomme ich ein richtiges Dackel-Zuhause, für mein junges Herrchen darf ich Jagdbegleiter sein

und für seine Familie ein super Familienhund!

 >>>>> 


11.10.2017

 

 

Gestern hatte ich Fährtentraining

und heute schon Weidmannsheil mit Herrchen!

 

  

 

>>>>> 


08.10.2017

Hier bei meiner Anglerclique ist immer was los!

Ich lerne schnell von den Großen und kann schon von der Couch

rüber zu Dunia auf den Sessel springen. Nur runter komme ich nicht mehr,

dann springt Mama zu mir hoch und kuschelt mit mir.

Wie gut, dass ich noch meine Mama habe! 

  

 Heute haben wir im Wald Pilze gesucht,

und ich immer mittendrin.

Gestern waren wir in Görlitz und haben

zufällig meine Schwester Fritzi getroffen.

Danach ging es nach Weigersdorf zum

Abfischen und anschließend auf den

Schießplatz. Dort war es sehr laut, immerzu Schüsse. Aber ich war cool und ganz gelassen.

So ein bisschen Knallerei macht mir doch überhaupt nichts aus!

>>>>> 


08.102017 

 

Fridolin

von der Anglerclique

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurzeit lebt Fridolin noch bei seiner Anglerclique.

Er sucht dringend ein neues Zuhause

als Familienhund und gerne

auch als Jagdhund!